www.alpi-ticinesi.ch

Ergänzungen Clubführer

 


alpi-ticinesi.ch > ticino > ergänzungen clubführer

Login | Registrierung beantragen | Übersicht | Zurück


Piz Campanin, "Via Jojo" (SW-Wand)

[von Frank Seeger, 11.02.2006]


S, IV+

Aufstieg ab Paligneira Richtung B.tta de Lenden bis 2250m, nach Westen abschwenken, einem Gamspfad durch das Val Marina und zwei weitere Rinnen folgen bis zur markanten Rinne, die der Scharte nördlich des Piz Campanin entspringt und sich nach Südwesten absenkt. Der orografisch linken Berandung dieser Rinne folgend bis 2440m. Nach Osten abschwenkend über breite Grasrampe in die Südwand. Unmittelbar vor der zentralen Kaminfolge der Südwand über Couloirs, Bänder und Rinnen gegen die nach SW gerichtete Flanke, wo man auf 2530m unter einem überhängenden Risskamin anlangt. Bis hierher: T6+/II. Ausstieg aus dem Kamin über Gesimse nach rechts (IV-), dann gerade hinauf durch eine Verschneidung (IV/III) bis auf einen grossen Grasabsatz. Von hier durch einen Kamin (III) bis unter die überhängenden Gipfelfelsen. Wenige Schritte eine Verschneidung (III+) hinauf, dann links auf abdrängendem Band (IV+), bis der Ausstieg (IV) auf das Gipfelplateau möglich wird. In Kürze über das Plateau zum höchsten Punkt. Abstieg: Zwei mal Abseilen über Aufstiegsroute (18m und 25m). Erstbegehung Fred Warth und Frank Seeger, 23.November 2005


Südwestwand Piz Campanin (Via Jojo)




Gipfelfelsen des Piz Campanin (Via Jojo)



Login | Registrierung beantragen | Übersicht | Zurück