www.alpi-ticinesi.ch

Rifugio Corte di sopra

 



alpi-ticinesi.ch > val grande > rifugi > corte di sopra


1609m, 669.450/098.800, 12 Plätze

Die Unterkunft ist nur mit Schlüssel zugänglich. Die Schlüssel sind deponiert im Gemeindehaus in Bèura, Piazza Matteotti 6, Tel. 0324 36101, geöffnet Mo, Mi, Fr von 10:00 - 12:30. Auf Voranmeldung hin kann der Schlüssel auch zu anderen Zeiten abgeholt werden.

Es handelt sich um den grossen ehemaligen Stall der Alpe Corte di sopra. Das Rifugio ist für Val-Grande-Verhältnisse gut ausgestattet: Nebst einer vollständigen Küchenausstattung findet man auch einen Gasherd, elektrisches Licht und Bettgestelle mit Matratzen und Decken vor. Bergseitig dringt Feuchtigkeit in die Hütte ein, die Benutzer sind gebeten die Unterkunft gründlich zu lüften und Matratzen und Decken vor Feuchtigkeit geschützt zu verstauen.

Zugang von Cardezza via Alpe Vadione oder via Colla Bassa auf markierten Wanderwegen in ca 4 Stunden. Die Fahrstrasse Cardezza - Alpe Marzone - Alpe Coriesco ist mit Fahrverbot und Barriere versehen, Fahrbewilligung und Barrierenschlüssel sind gewöhnlich ebenfalls im Gemeindehaus in Bèura erhältlich.

Corte di sopra
Rifugio Corte di sopra


‹bersicht