www.alpi-ticinesi.ch

Rifugio Fulca

 



alpi-ticinesi.ch > val grande > rifugi > fulca


1430m, 686.200/102.900, 4-6 Plätze

Im Jahre 1985 wiederaufgebaute Kapelle auf dem Piano di Nasca. Sie erinnert an das Wunder von Cannobio, dient gleichzeitig als Rifugio und ist entsprechend ausgestattet. Einfachste Küchenausstattung und ein offener Kamin sind vorhanden. Im ersten Stock gibt es einige Liegeplätze, ohne Decken und Matratzen. Es empfiehlt sich Schlafsack, Matte und Kocher mitzunehmen. Ein Brunnen bei der Hütte wird von einer Wasserleitung gespiesen, die ihren Ausgang in der Rinne vor L'Alpone hat. Ist die Leitung ausser Betrieb, muss das Wasser dort geholt werden. Sehr schöne Aussicht auf das Valle Cannobina. Von Gurro via Vanzone in 1:45 (T2), von Falmenta eine halbe Stunde länger.

Ricovero della Fulca
Rifugio Ricovero della Fulca, 18. April 2007

‹bersicht