www.alpi-ticinesi.ch

Rifugio Pian Cavallone

 



alpi-ticinesi.ch > val grande > rifugi > pian cavallone


1530m, 685.200/096.350, 36 Plätze

Diese Hütte verfügt über 36 Plätze. Sie ist Juli und August durchgehend; im Juni, September und Oktober jeweils Samstag/Sonntag geöffnet und bewartet. Erhältlich sind neben Getränken nur kleine Speisen. In der übrigen Zeit geschlossen. Telefon 0323 407482.

Die ursprüngliche, 1882 erbaute Hütte wurde während der Partisanenkämpfe im Zweiten Weltkrieg zerstört. Ferner sind am eigentlichen Pian Cavallone (P.1564) die Ruinen des einstigen Albergo sichtbar.

Zugänge von Cambiesso in 2:00 oder von Miazzina in 3:00. Bei Pkw-Benutzung lassen sich die Aufstiege markant abkürzen. Ferner markierter Zugang von Cicogna über Varola und Curgéi.

Von Pian Cavallone lässt sich ohne Schwierigkeiten der Grat bis zum aussichtsreichen Monte Zeda begehen (Teilstück des markierten Sentiero Bove).

Rifugio Pian Cavallone
Rifugio Pian Cavallone, 5.Oktober 2008


Übersicht