www.alpi-ticinesi.ch

Rifugio Uovo (Vou)

 



alpi-ticinesi.ch > val grande > rifugi > uovo (vou)


1409m, 681.780/102.650, ca 10 Plätze, keine Decken

Diese kleine, 1989 erstellte Hütte mit etwa 10 Plätzen wird auf einem markierten Pfad von Finero über Provolo in etwa 2:30 Stunden erreicht. Es ist auch möglich zwischen Finero und Alpe Prebusa einem direkten Weg auf der orografisch linken Talseite zu folgen, die Brücke vor Alpe Prebusa ist jedoch eingestürzt. Die Durchquerung des Fiume bereitet bei Niedrigwasser keine Probleme, ist jedoch bei höherem Wasserpegel unmöglich.

Das Rifugio Uovo gehört der privaten Gruppe Amici dell'Alpe Vou. Es ist immer geöffnet und mit dem notwendigen Küchenmaterial ausgestattet. Bettgestelle und Matratzen sind vorhanden, Schlafsack ist selber mitzuführen.

Vom Rifugio führt ein eher bescheidener, markierter Pfad weiter zur Alpe Cortechiuso.

Alpe Uovo
Alpe Uovo, 8.September 2001
Foto: Manuel Haas

Übersicht